• header tsv 2a.jpg
  • header tsv 2b.jpg
  • header tsv 3a.jpg
  • header tsv 4.jpg

News

07.06.2019 - 10.06.2019 Pfingst-Turnier 2019. Weitere Infos unter http://hsg-fuerth-krumbach.de/turnier/

 

 

 

Aktuelle Seite: HomeVereinsnewsCalisthenics-Anlage auf dem Sauberg in Krumbach offiziell eingeweiht

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des TSV Krumbach 1911 e.V.

News & Berichte

Calisthenics-Anlage auf dem Sauberg in Krumbach offiziell eingeweiht

TSV Krumbach |04. Mai 2019 |

Nach über einjähriger Planungs- und Schaffensphase konnte die Calisthenics-Anlage auf dem Sauberg in Krumbach offiziell eingeweiht werden. 29 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben in über 250 Arbeits- und Maschinenstunden das Ganze möglich gemacht.

 

Federführend verantwortlich für dieses Projekt zeichnete sich Stefan Eisenhauer, der sich bei der Suche nach Förderern engagierte, die Planung der Anlage und auch die Helfersuche und Arbeitseinsatz-Koordination übernahm.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen und in offizieller Runde sprach Daniel Schütz, erster Vorsitzender des TSV Krumbach, seinen Lob und seinen Dank, allen Förderern, Helferinnen und Helfern aus. Er sei stolz, dass beim TSV Krumbach ein solches Projekt umgesetzt wurde. Ohne die Fördergelder der Sparkassenstiftung Starkenburg, der Entega-Stiftung, der Volksbank Weschnitztal, des Lions-Club Rimbach, des Kreis Bergstraße und der Gemeinde Fürth, wäre dieses Vorhaben nicht möglich gewesen.

Auch Landrat Christian Engelhardt, Bürgermeister Volker Oehlenschläger, Klaus-Peter Engert, für die Fürther Vereine, und Jessica Höbel, für die Sparkassenstiftung Starkenburg, überbrachten ihre Glückwünsche und zeigten sich beeindruckt von der geleisteten Arbeit. 

Calisthenics: ein junger Sport aus den USA, der voll im Trend liegt - eine Kombination aus Ausdauer, Kraft und allgemeiner Körperbeherrschung. Einige der Helferinnen und Helfer präsentierten in einer kleinen Choreographie, was Calisthenics ist und sorgten ein ums andere Mal für Staunen bei den anwesenden Gästen.

Die Outdoor-Sportanlage mit unterschiedlichen „Übungsgeräten“ ist ab sofort nutzbar. In Kombination mit den Jogging-, Walking- und Mountainbike-Strecken nach Lindenfels, kann hier ein Rundum-Workout durchgeführt werden. Eine Anleitung für freies Training ist auf der Rückseite des Parkschildes angebracht. Durch einen Trainer angeleitete Calisthenics-Kurse sind in Planung.

Als Fallschutz wurden über 108 Tonnen Kies verteilt. Ein TÜV-Zertifikat liegt vor und regelmäßige Prüfungen werden durchgeführt. Der TSV Krumbach weist darauf hin, dass die Anlage ab 14 Jahren freigegeben ist und das Nutzen auf eigene Gefahr erfolgt.

Es handelt sich hierbei um keinen Spielplatz. Eltern werden gebeten, dies zu beherzigen und zu respektieren. Eine große Bitte an alle Nutzer, sowie die gesamte Bevölkerung: Ein sorgsamer Umgang mit der Calisthenics-Anlage!

Was ist Calisthenics genau?

Bei dieser Form des körperlichen Trainings handelt es sich um sehr turnerische Kraft- und Körperübungen, die mit dem eigenen Körpergewicht und teilweise mit Zusatzgewichten ausgeübt werden.

Ob für Kinder, Erwachsene oder Senioren, alleine oder in der Gruppe: Das Training eignet sich bestens für alle Altersklassen. Durch die Eigengewichtübungen werden nicht nur ausschließlich kleine, isolierte Muskeln trainiert, sondern ganze Muskelgruppen angesprochen. Neben der Kraft fördert das Ganzkörpertraining außerdem das Herz-Kreislauf-System und verbessert sowohl Beweglichkeit als auch die Körperkontrolle.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok