• header tsv 1.jpg
  • header tsv 3a.jpg

News

Abendveranstaltung mit "Fresh"
Samstag, 31.07.2021, ab 17:00 Uhr

Weitere Infos & Buchung

Aktuelle Seite: HomeVereinsnews40-jähriges Jubiläum von Hilde Sagasser beim TSV Krumbach 1911 e.V.

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des TSV Krumbach 1911 e.V.

News & Berichte

40-jähriges Jubiläum von Hilde Sagasser beim TSV Krumbach 1911 e.V.

Hilde Sagasser – in der Großgemeinde Fürth kennt sie sicherlich jeder, der mit Vereinssport in Berührung gekommen ist. Neben ihrer Aktivität bei der Wassergymnastik im Fürther Freibad, ist sie unter anderem auch beim TSV Krumbach 1911 e.V. seit vier Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken.

 


Im Februar 1981 nahm ihr Wirken beim TSV mit der Frauen-Gymnastik in der Rosenhöhe ihren Anfang. Vor allem rhythmische Sportgymnastik und Jazztanz standen hier im Fokus. Da etliche der teilnehmenden Damen sehr tanzbegeistert waren, entwickelte sich hieraus recht schnell noch eine Tanzgruppe. So wurde montags getanzt und mittwochs Gymnastik gemacht.
 
Mit der Tanzgruppe wurde regelmäßig an Auftritten, wie zum Beispiel den Fastnachtsveranstaltungen des TSV Krumbach oder auch der Weiberfastnacht des Frauenbundes in Fürth teilgenommen. Dabei entwickelte Hilde Sagasser ihre Choreographien selbst. Sogar die Kostüme – die meist sehr raffiniert waren – wurden zusammen entworfen, selbst geschneidert und genäht.
 
Zwar gab Hilde im Jahr 2007 die Tanzgruppe an Tanja Bauer ab, initiierte aber nach ihrer Ausbildung für Rehasport direkt einen Kurs für Wirbelsäulengymnastik an den Donnerstagen in der Sauberghalle.
 
Ohne das Engagement von Hilde Sagasser wäre der Vereinssport des TSV Krumbach 1911 e.V. um einiges ärmer. Sie begeistert regelmäßig ihre Übungsgruppen-Besucher. Auf sie kann man zählen.
 
Mit bald 77 Jahren hält Hilde bis heute, und hoffentlich noch einige Jahre mehr, ihre Kursteilnehmerinnen körperlich und geistig fit.
 
Zum vierzigjährigen Übungsleiterinnen-Jubiläum beim TSV Krumbach 1911 e.V. ließen es sich Werner Hillar und Gudrun Schmitt für den Vorstand des TSV nicht nehmen, ihr unter Einhaltung der aktuellen Corona-Hygiene-Standards, persönlich zu gratulieren und sich für ihren unermüdlichen Einsatz zu bedanken.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok