Schlagwortarchiv für: tsvkrumbach1911

Restkarten für die „Schrägen Vögel“ vom Kikeriki-Theater verfügbar

Der TSV Krumbach präsentiert das

Beim TSV Krumbach 1911 e.V. steht im März wieder ein besonderer kultureller Leckerbissen auf dem Programm. Am Freitag, den 15. März 2024, und Samstag, den 16. März 2024, kommt mit dem Kikeriki-Theater Deutschlands erfolgreichstes Puppentheater für Erwachsene auf den Sauberg nach Krumbach. Beginn ist jeweils um 20.00 Uhr, Einlass bereits um 19.00 Uhr.

Dabei sind beste Unterhaltung und Lachen, bis der Bauch weh tut, vorprogrammiert. Und, da wissenschaftliche Studien belegen, dass Lachen eine Vielzahl von positiven Auswirkungen auf den Körper hat, beispielsweise die Aktivierung des Immunsystems, könnte man sagen, man tut mit einem Besuch sogar noch etwas für seine Gesundheit.

Unter dem Titel “Schräge Vögel”, die im Verdacht stehen, meist nicht alle Latten am Zaun zu haben, werden die Lachmuskeln des Publikums strapaziert. Denn die “Alten” vom Kikeriki-Theater sind nicht nur von Herzen gerne “Schräge Vögel“, sondern sie sind zudem auch noch mächtig stolz auf ihren ganz eigenwilligen „Lattenzaun“. Und so zeigen sie bei diesem Programm auch mit größter Lust, dass man davor, dahinter und darüber ein herrlich schräges Spektakel veranstalten kann.

Das Publikum darf sich freuen, denn das Kikeriki-Theater begeistert seit Jahrzehnten seine Gäste mit seiner Kunst und schenkt den Menschen Freude und Lachen.

Im Mittelpunkt all Ihrer Stücke stehen dabei immer drei Punkte: Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn.

Die Mitarbeiter des Kikeriki-Theater verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen selbst. Das Ensemble erfreute bereits über 1,8 Millionen Zuschauer.

Restkarten für beide Veranstaltungen sind im Event-Shop des TSV Krumbach oder zu den Öffnungszeiten bei den Vorverkaufsstellen Bäckerei Unger und Metzgerei Unger, beide in Krumbach, zum Preis von 28,00 Euro erhältlich.

Hier gehts zum TSV Event-Shop

Kinonachmittag mit Übernachtung in der Sauberghalle

Wahnsinn! Knapp 70 Kinder lösten im Januar unser Weihnachtsgeschenk ein und nahmen an unserem Kinonachmittag mit Übernachtung in der Sauberghalle teil.

Kleine Sitzinseln aus Turnmatten, leckere Snacks, wie Flips, Popcorn und Salzbrezeln, sorgten für eine gemütliche Atmosphäre, bei der sich die Buben und Mädchen gemeinsam den Film “Shreck” anschauten.

Nach einer Stärkung mit Pommes und Würstchen, wurden die Kinder unter sechs Jahren abgeholt. Alle anderen (ca. 50 Kinder) brachen zu einer Nachtwanderung rund um den Seehof herum auf.

Bevor die Schlafenszeit dann eingeläutet wurde, gab es noch den Film “spy kids” zu sehen.

Ein gemeinsames Frühstück bildete den Abschluss eines gelungenen Jugendevents des TSV Krumbach 1911 e.V.

Wir bedanken uns bei allen Betreuerinnen und Betreuern, die diese Veranstaltung mit ermöglicht haben und das ganze Jahr über für uns im Einsatz sind.

Schön, dass so viele Jungen und Mädchen unserer Einladung gefolgt sind!

KIKERIKI THEATER

Der TSV Krumbach präsentiert das

Comedy-Fans dürfen sich jetzt schon auf Freitag den 15.03.2024 und Samstag den 16.03.2024 in der Sauberghalle in Krumbach freuen, denn wir können für diese Tage mit dem Kikeriki-Theater Deutschlands erfolgreichstes Puppentheater für Erwachsene ankündigen!

Gut möglich, dass Sie die legendäre Gruppe in ihrer festen Spielstätte, der Comedy-Hall in Darmstadt, schon gesehen haben. Seit Jahrzehnten begeistern sie ihre Gäste dort mit ihrer Kunst und schenken den Menschen Freude und Lachen. Im Mittelpunkt all ihrer Stücke stehen dabei immer drei Punkte: Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn. Ihr Programm „Schräge Vögel“, mit dem sie an diesem Abend in der Stadthalle Aßlar gastieren, feierte erst 2022 Premiere und hinterlässt seither eine breite Spur schmerzender Lachmuskeln an allen Auftrittsorten.

Zum Inhalt:
Es heißt: „Schräge Vögel“ hätten meist nicht alle Latten am Zaun. Doch die „Alten“ vom KIKERIKI THEATER sind nicht nur von Herzen gerne „Schräge Vögel“, sondern sie sind zudem auch noch mächtig stolz auf ihren ganz eigenwilligen „Lattenzaun“. Und so zeigen sie bei diesem Programm auch mit größter Lust, dass man davor, dahinter und darüber ein herrlich schräges Spektakel veranstalten kann.

Tickets:

Karten gibt es im Vorverkauf für 28,00 Euro im Event-Shop des TSV Krumbach.

Hier gehts zum TSV Event-Shop

Jahresabschlusswanderung des TSV Krumbach

Die Jahresabschlusswanderung des TSV Krumbach startet am Freitag, den 29.12.2023, mit Treffpunkt um 13:00 Uhr an der Rosenhöhe. Die abschließende Einkehr findet in der Vereinsgaststätte „Kallithea“ auf dem Sauberg statt.

Weihnachtsfeiern des TSV Krumbach in der Sauberghalle in Krumbach

Die Sauberghalle des TSV Krumbach 1911 e.V. erstrahlte am zweiten Adventswochenende wieder im weihnachtlichen Glanz. Zahlreiche Helferinnen und Helfer hatten der Sporthalle mit Tannenbäumen, Lichterketten und allerhand Weihnachtsdekoration ein besonderes Flair verliehen.

In diesem wundbaren Ambiente eröffneten Birgit Horschler und Markus Welcker mit “Bridge over troubled water” von Simon and Garfunkel die Weihnachtsfeier am Samstagabend. Zwei weitere Male, einmal mit “Dust in the Wind” und ein weiteres Mal mit “Sound of Silence”, begeisterte das Ehepaar das Publikum. Durch das Programm führte die zweite Vorsitzende Katharina Hallstein in souveräner Manier. Die Grußworte seitens des Vorstands des TSV Krumbach kamen in diesem Jahr vom ersten Vorsitzenden Daniel Schütz. Dieser äußerte, aufgrund einer Inflation im Vereinsleben, welche sich zum einen im Rückgang des Ehrenamtes und zum anderen in den steigenden Anforderungen an die Vereine bemerkbar mache, drei ihm wichtige Wünsche: Ressourcen verteilen, neue Freiwillige gewinnen, Vereinsbindung stärken. Auch sah er im Einsatz von Techniken, wie künstlicher Intelligenz, eine Chance bei der Unterstützung der Anforderungen, verdeutlichte aber auch den Wert der Arbeit jedes Einzelnen im Verein und bedankte sich bei allen Mitgliedern.

42 von diesen wurden in diesem Zuge für ihre 25-jährige-, 40-jährige- und 50-jährige- Vereinszugehörigkeit geehrt.  

Zum Ehrenmitglied wurde Inge Wingert für ihr herausragendes Engagement in der 1971 gegründeten Volleyballabteilung des TSV ernannt.


Weitere Programmpunkte des Abends waren die Tanzgruppe „Blueberries“ sowie Liedbeiträge des gemischten Chors der Harmonie Brombach Kröckelbach. Mit “Joy to the World”, “Carol of the Bells” und “Süßer die Glocken” begeisterten letztere ihr Publikum.

Ein leckeres Buffet, gestaltet von der Vereinsgaststätte Kallithea, sowie den Mitgliedern der Turn- und Handballabteilungen, und die traditionelle Tombola, leiteten die „After-Show-Party“ ein.  

Die Kinder-Weihnachtsfeier am zweiten Adventssonntag sorgte für eine vollbesetzte Sauberghalle. Eltern, Geschwister und Großeltern bestaunten ein abwechslungsreiches Programm. Ob der „Lichter-Lauf“ der Eltern-Kind-Turngruppe, die Liedbeiträge der HSG-Mini-Handballer, die weihnachtlich verpackten Purzelbaum-Turnübungen der Ü6- und Ü3-Turnkinder, das weihnachtliche Sockentheater der weiblichen E-Jugend oder die Zaubershow der männlichen E- und D-Jugend der HSG Fürth/Krumbach – alle Gruppen hatten sich etwas Tolles einfallen lassen.

Der Nikolaus wurde von zahlreichen Kindern mit Gedichten und Liedern willkommen geheißen und verteilte zum Abschluss an alle Turn- und Handballkinder kleine Nikolaus-Tütchen. In diesen befand  sich unter anderem ein T-Shirt aus der brandneuen Vereinskollektion des TSV Krumbach, die im Erima-Shop unter https://erima.shop/tsv-krumbach/ erhältlich ist. Zusätzlich gab es etwas Süßes und für die älteren Kinder eine Einladung zum einem Kino-Event mit Übernachtung in der Sauberghalle in Krumbach.

Vereinsjubiläen

25 Jahre:

Birgit Bauer      Chris Bauer       Isabel Bauer     Laura Berg       Lena Blesing

Stefan Eisenhauer         Sabrina Geiß    Eva Grieser      Jonas Hess       Lucia Hess

Alexander Hillar            Helen-Anouk Kaiser      Judith Kaiser     Patricia Knapp

Janina Nick      Tim Renner       Kerstin Schneider         Holger Thomasberger

Ingeborg Unger             Stephan Unger             Markus Zollikofer

40 Jahre:

Michaela Arnold            Silke Arras        Markus Bauer               Werner Berg

Resi Lannert                 Andreas Lenhardt         Stephan Rausch           Michael Sattler

Daniel Schütz               Johannes Unger           Thorsten Unger             Alexandra Weise

50 Jahre:

Uwe Blesing     Jürgen Emig                 Matthias Emig              Alfred Heß

Frank Keil         Thomas Keil                 Richard Koch               Anneliese Weber

Siegfried Weber

Weihnachtsfeiern des TSV Krumbach

In diesem Jahr finden am zweiten Adventswochenende die Weihnachtsfeiern des TSV Krumbach 1911 e.V. statt. Der Gesamtvorstand, gemeinsam mit allen Übungsleitern, lädt am Samstag, den 09. Dezember 2023, und Sonntag, den 10. Dezember 2023, in die weihnachtlich geschmückte Sauberghalle ein.

Samstags (09.12.), um 19.30 Uhr, startet die Erwachsenenweihnachtsfeier mit einem festlichen Programm, durch welches Katharina Hallstein in gewohnt charmanter Art führen wird. Die Gäste dürfen sich auf die Stimmen von Birgit Horschler und Markus Welker freuen, die bereits in der Vergangenheit für so manch einen Gänsehaut-Moment sorgten.

Auch werden in diesem Rahmen langjährige und verdiente Mitglieder geehrt. Der Gesangverein Harmonie Brombach-Kröckelbach stimmt mit weihnachtlichen Klängen auf das bevorstehende Fest ein. Mit Tombola und einem reichhaltigen Buffet darf in geselliger Runde gemeinsam gefeiert werden.

Am Sonntag (10.12.) heißt es dann um 15.00 Uhr (Einlass 14.30 Uhr) Bühne frei für die kleinen Vereinsmitglieder. Bei der Kinderweihnachtsfeier des TSV Krumbach gestalten die Kinder- und Jugendgruppen das Programm. Ob Kinder, Eltern oder Großeltern – jeder ist herzlich eingeladen, bei Kaffee und Kuchen einen gemütlichen Nachmittag in der Sauberghalle zu verbringen. Eventuell schaut ja sogar der Nikolaus einmal vorbei.

Skigymnastik mit Hannah

NEU bei uns :

Skigymnastik mit Hannah

Termine:

-25.11.

-02.12.

-16.12.

-23.12.

-06.01.

-20.01.

-27.01. ( unter Vorbehalt)

jeweils von 09:00- 10:00 Uhr

in der Sauberghalle in Krumbach

Kommt vorbei und macht mit!

Altpapier-Sammlung des TSV Krumbach 14.10.2023

ALTPAPIER ist gut für den Umweltschutz!

Wenn Recyclingpapier statt Frischfaserpapier zur Papierherstellung genutzt wird, schont dies den Regenwald, Ressourcen, Bäume und das Klima. Denn für die Aufbereitung des Altpapiers werden weniger Chemikalien, Wasser und Energie benötigt.

Wir freuen uns, wenn auch Ihr Euer Altpapier am Samstag, den 14. Oktober 2023, an die Straße stellt.

Unterstützt durch die Jugendspieler der HSG Fürth/Krumbach sammelt der TSV Krumbach dieses dann ein.

Am Vormittag ab 09.00 Uhr werden die Ortsteile Brombach, Kröckelbach und Krumbach angefahren.

Die Bevölkerung wird gebeten, das Altpapier gebündelt oder in einem Karton gut sichtbar bereit zu stellen.

Wichtiger Hinweis: Es werden keine separaten Kartonagen mitgenommen!

Wir bitten die Bevölkerung um Beachtung!

TSV-Turnwichtel

Die TSV-Turnwichtel (Eltern-Kind-Turnen) des TSV Krumbach treffen sich immer montags von 15.15 Uhr bis 16.30 Uhr und/oder donnerstags von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr, in der Sauberghalle in Krumbach.

Kinder ab einem Jahr bis vier Jahre, gemeinsam mit Mama, Papa, Oma, Opa oder…, sind herzlich Willkommen.

Die letzte Turnstunde vor den Ferien findet am Montag, den 07. August 2023, um 15.15 Uhr statt.

Neele und Lissi freuen sich schon!

Wer noch nicht da war, es sich aber gerne mal anschauen möchte: einfach vorbei kommen und reinschnuppern.

Impressionen vom Saubergfest 2023

13 Teams beim Fußballtennisturnier und zehn Mannschaften beim Hobby-Fußballturnier – wir sagen DANKE für ein super Saubergfest 2023!

Die Premiere mit beiden Turnieren komplett an einem Tag ist geglückt.

Dabei gingen die Pokale in diesem Jahr an zwei Teams, die ihr Debüt auf dem Sauberg gaben.

Beim Fußballtennis sicherte sich “Fußballtennis Sandhausen” den ersten Platz, beim Hobby-Fußball die “Bräggelheimer Jungs”. Herzlichen Glückwunsch!

Schön war auch, dass wieder zwei gemischte Teams mit von der Partie waren.

Wir freuen uns schon auf 2024, bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften, allen Helferinnen und Helfern, allen Besucherinnen und Besuchern und in besonderem Maße bei der TURNIERLEITUNG.

Lieber Harald Unger, lieber Klaus Lannert, auf Euch ist immer Verlass und Ihr habt das super durchgeführt!